Skip to main content

Dunlop Gummistiefel

Viele Leute kennen die Marke Dunlop eher von Autoreifen oder riesigen Reklametafeln an Formel 1 Rennstrecken. Wenige wissen dagegen, dass es auch Dunlop Sicherheitsschuhe in Form von Dunlop Gummistiefel gibt. Die Anfänge des Unternehmens liegen bereits sehr weit zurück. 1888 wurde die Marke von einem Reifenhersteller aus Schottland gegründet. Damals basierte die Firmengründung auf einem Patent auf Fahrradluftreifen.

Bald bekam die Firma Konkurrenz aus internationalen Ländern. Das Unternehmen konnte aber durch Innovation im Reifengeschäft sich die Konkurrenz einigermaßen fernhalten. Es kamen einige Produktionsstandorte hinzu. Heute werden Reifen und nebenbei auch Dunlop Sicherheitsschuhe in mehreren deutschen Städten produziert. Das Unternehmen hat 460 Mitarbeiter. Die meisten arbeiten jedoch am Kerngeschäft von Dunlop, dem Reifengeschäft. Hier besitzt die Firma in Deutschland Marktanteile von 80 Prozent.

Inzwischen gehört das Unternehmen zu den Sumitomo Rubber Industries und zur Goodyear Tire & Rubber company.

Dunlop Sicherheitsschuhe Modelle

Dunlop Sicherheitsschuhe als Gummistiefel sind das Kerngeschäft der Firma im Bereich der Arbeitsschutzkleidung. Gummistiefel werden in sehr vielen Berufsbereichen, wie z.B. im Hafengewerbe, Lebensmittelindustrie oder Landwirtschaft benötigt. Aufgrund der Bauform und absoluter Wasserdichtheit können diese Gummistiefel meist die Schutzklasse S4 und S5 tragen.

Dabei sehen die Dunlop Gummistiefel der PUROFORT Reihe keinesfalls langweilig oder klobig aus. Sie bieten trotz ihres leichten Gewichts die volle Sicherheitsaustattung zu der vor allem die obligatorische Zehenschutzkappe und die durchtrittsichere Sohle zählt. Dass die Sicherheitsschuhe wasserfest sind, liegt auf der Hand. Nahezu alle Schuhe der professionellen PUROFORT-Reihe sind hochbeständig gegen Öle, Chemikalien und Mineralstoffen oder Düngemittel.

Der Dunlop PUROFORT Thermo plus Gummistiefel wird gerne in der Winterzeit getragen. Er besitzt eine Kälteisolation bis -40°C und hält die Füße auch unter widrigsten Bedingungen in der kalten Jahreszeit bestens geschützt und warm.

Der Dunlop PUROFORT Gummistiefel aus der Basisreihe der PUROFORT Dunlop Sicherheitsschuhe bietet neben der obilatorischen Sicherheitsausstattung der S5 Klasse einen Kälteschutz bis -20°C und eine bedingte Chemikalienbeständigkeit der Sohle, die aber durchtrittsfest ist. Dies ist für den Heim- und Gartenbereich durchaus ausreichend. Trotz der Zwischensohle aus Stahl und der Zehenschutzkappe aus Stahl sind diese Sicherheitsschuhe in Form von Gummistiefeln angenehm leicht.

Nachfolgend finden Sie die besten Dunlop Gummistiefel der Schutzklasse S5, die wir und andere Kunden als empfehlenswert betrachten.

Dunlop Gummistiefel Preise

Die echten S5 Gummistiefel von Dunlop kosten schon ihren Preis. Meist bleibt dieser jedoch unter 100 Euro. Dafür bieten die Dunlop Gummistiefel der Sicherheitsklasse S5 auch das „volle Programm“ an Schutzfunktionen und sind deshalb durchaus ihren Preis wert. Hier lohnt es sich unbedingt nach Sonderangeboten zu schauen, meist werden diese Dunlop Sicherheitsschuhe dann bis zu 50 Prozent günstiger verkauft, und dann hat man wirklich ein Schnäppchen gemacht. Eine Möglichkeit wäre Amazon. Hier gehen die Gummistiefel teilweise in Aktionen für die Hälfte ihres Ursprungspreises über den Ladentisch.