Skip to main content

BAAK Scarlett Woman premium S1P ESD

(4.5 / 5 bei 14 Stimmen)

94,50 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. November 2018 02:16
Marke
Schutzklasse
geeignet für
ObermaterialMikrofaser/Textil
Durchtrittsichere Sohle
Wasserfestnein
ZehenschutzkappeStahl
ESD geeignet
Erhältliche Größen36-42

BAAK Scarlett Woman premium Herstellerinformation:

Die Sicherheitssandalen BAAK Scarlett Woman premium überzeugen durch ihr topmodernes Design, den Tragekomfort und die Sicherheitsausstattung. Sie sind besonders geeignet für folgende Bereiche: Handwerk, Automobilindustrie, Elektroindustrie, Druckindustrie, Energie- und Versorgungsindustrie, Verpackungsindustrie, Logistikbereich, Flugzeugbau und Behörden.

Das ergonomische Softstep-ESD-Fußbett, das klimaregulierende Cambrelle®-Funktionsfutter und die sanft abrollende Nitril-Laufsohle mit der Baak-Spezial-Dämpfung sorgen für ein komfortables Wohlgefühl Ihrer Füße den ganzen Tag über.

Eine stabile Zehenschutzkappe aus Stahl schützt Ihre Füße vor schweren Verletzungen im Zehenbereich und der flexible Durchtrittschutz verhindert das Durchdringen von Nägeln und anderen spitzen Gegenständen in den Schuh.

  • Obermaterial: Abriebfestes Mikrofasermaterial und robustes, atmungsaktives 3D-Mesh
  • Futter: Klimaregulierendes Cambrelle®-Funktionstextilfutter
  • Kappe: Stahlkappe
  • Sohle: Rutschhemmende Nitril-Laufsohle mit Torsionsstabilisator
  • Zwischensohle: Textiler Durchtrittschutz
  • Fußbett: ESD Softstep-Einlegesohle, extrem atmungsaktiv und antibakteriell
  • Dämpfung: BSD (Baak-Spezial-Dämpfung)
  • Schutzklasse: S1P SRC ESD Klimaklasse 2, SRC Rutschfestigkeit bestehend aus SRA: Keramik und Reinigungsmittel sowie SRB: Stahl und Glycerin
  • Weite: Schmal (10 Mondopoint)
  • zertifiziert nach EN ISO 20345:2011
  • Gewicht: ca. 488g bei Größe 38

Schutzklasse S1 P

  • A: antistatischer Schuh
  • FO: kohlenwasserstoffbetändige Sohle
  • E: Energieaufnahmevermögen im Fersenbreich
  • P: durchtrittsichere Sohle

ESD
Antistatische Spezialmodelle, die elektrostatische Aufladung beim Träger verhindern. Dadurch
wird die Gefahr der Schädigung oder Zerstörung hochempflindlicher elektrischer Teile verhindert.

BGR191 zertifiziert
Erfüllt auch bei Verwendung orthopädischer Einlagen die
Anforderungen für Sicherheitsschuhe gemäß EN ISO 20345:2011


94,50 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. November 2018 02:16